TalkTIPP

ferienhaus (6)

Ferienhaus in Arvika

Heute möchte ich ein Ferienhaus in Arvika, Värmlands / Schweden vorstellen. Man kann sagen, zurück zur Natur, denn das Ferienhaus liegt ruhig eingebettet zwischen Wald und Wiese direkt am See. Arvika selbst die größte Stadt am Binnensee Glafsfjord. Mit 36 m Tiefe umfasst der See eine Fläche von 100 km². Der niederschlagsärmste Monat ist mit 33 mm der Februar. In August ist mit dem meisten Niederschlag im Jahr zu rechnen. Es fallen im August durchschnittlich 80 mm. Somit scheidet dieses Objekt wohl für sonnenhungrige Urlauber aus, aber es eignet sich wunderbar zum Entspannen und Abschalten.In dem Nichtraucherhaus finden bis zu 4 Personen Platz. Haustiere sind nicht erlaubt, aber man kann Angeln und sich vor Ort ein Boot mieten. Natürlich sind bei "zurück zur Natur" auch einige Einschränkungen in Kauf zu nehmen. So ist im Haus kein fliesendes Trinkwasser, das gibt es von einer Quelle in 200 m vom Haus, auch liegt das haus nicht direkt an einer Strasse, aber man kann mit dem Auto direkt bis zum Parkplatz auf dem Grundstück fahren. Wegen der niedrigen Deckenhöhe ist es nicht sehr zu empfehlen für Leute über 1,80 m. Im Haus ist ein Badezimmer mit warmen und kalten Wasser, WC/Dusche. Mit Hilfe von Elektro-Heizung und Kamin ist das Haus durchaus auch winterfest. Zur Bereitung von Speisen stehen zur Verfügung: Elektroherd mit Backofen, Kühlschrank, Tiefkühlschrank, Kaffeemaschine sowie eine Mikrowelle. Im Außengelände findet man eine Offene Terrasse, Gartenmöbel und einen Grill. Bereits ab 160,- Euro kann man 7 Nächte hier verbringen.

Was gibt es noch zu Arvika zu sagen.

Bevölkerungsmäßig ist Arvika mit seinen fast 26 000 Einwohnern die zweitgrößte, jedoch flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde der schwedischen Provinz Värmland und bis zur Grenze von Norwegen sind es 43 km. In 170 km kann man Oslo erreichen und nach 380 km ist ein Besuch in Stockholm möglich. Im Jahre 1871 wurde die Värmlandsbahn fertiggestellt, sie verbindet Stockholm und Oslo direkt miteinander. Zur finanziellen Abdeckung der persönlichen Bedürfnisse finden sie in Arvika bei fast allen Banken und Sparkassen  Geldautomaten (Uttagsautomat), die alle gängigen Kreditkarten und in den meisten Fällen auch die Maestro-EC-Karte akzeptieren. Bargeldumtausch ist in sehr vielen Banken und Sparkassen nicht möglich. Wer mit dem Auto anreist findet ein ausreichendes Tankstellennetz mit Angeboten von Super mit 95 oder 98 Oktan, Diesel, Biodiesel, Ethanol und Autogas LPG. 

+++ Urlaub an der schönen Ostseeküste +++ Entlang der Küste Kroatiens +++ Krimmler Wasserfall +++

Mehr lesen...

Urlaub im Fass

Urlaub mit der Familie einmal anders. Übernachtung weder im Ferienhaus, Pension oder Hotel. Die Natur bietet zahlreiche Alternativen zu einen 0815 Urlaub. Erlebnisurlaub direkt am See um gleich noch vor dem Frühstück im Wasser zu plantschen. Nach einem ausgiebigen Frühstück kann man dann auf Erlebnistour gehen um Pflanzen und Tiere zu beobachten. Dabei werden Sie feststellen, dass Sie noch vieles garnicht kennen.

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zum Beispiel wurde 1979 gegründet. Er umfasst große Teile der benachbarten Naturräume Schwäbisch-Fränkische Waldberge sowie Schurwald und Welzheimer Wald und liegt im nordöstlichen Baden-Württemberg. Und wenn Sie beruhigende Wälder, blühende Streuobstwiesen oder geheimnisvolle Klingen und Schluchten mögen, dann sind Sie im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald richtig. Entdecken können Sie den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald entweder auf Schusters Rappen, mit dem Fahrrad oder aktiv bei einer Wanderung mit unseren Naturparkführern.

INaturpark Schwäbisch-Fränkischer Waldliegt der Breitenauer See mit seinem 16,5 Hektar großen Campingpark. Am See selbst können Sie Baden, Segeln, Surfen, Rudern, Paddeln oder einfach faul in der Sonne liegen. Aktivitäten rund um den See sind u.a., wandern, radeln, inlinern oder joggen, auch Ausflüge bis zu 60 km durch die Weinberge sind möglich. Hier finden Sie die Übernachtungsmöglichkeiten abseits von Standardunterkünften. Sie können ein Ferienhaus, einen Wohnwagen mieten oder eben in einen Fass übernachten. Nun kennen die meisten schon einen Wohnwagen und auch ein Ferienhaus, doch was bietet ein Schlaffass. In einen dieser Holzfässer müssen Sie keineswegs auf Komfort verzichten, es bietet sogar noch ein wenig abenteuerliches Flair. Sie stellen sich nun ein Fass vor...wie viele Leute da wohl rein passen. Es haben durchaus 2 Erwachsene plus 2 Kinder darin Platz. 

 Erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt am Breitenauer See.

 

+++ Das Paradies für Biker +++ Urlaubsziele in Deutschland +++ Reise ist das Salzburger Land +++

Quellen: http://www.naturpark-sfw.de/ und http://www.breitenauer-see.de/

Mehr lesen...

Wanderungen in der Zugspitzregion

Sie lieben die Berge und wandern gern. Heute möchte ich Ihnen den Ort Grainau und die Region um die Zugspitze etwas näher vorstellen. Das Zugspitzdorf Grainau liegt am höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze. Sie ist mit 2962 m der höchste Berggipfel der Bundesrepublik Deutschland und befindet sich in den Ostalpen. Am 27. August 1820 wurde die Zugspitze von Josef Naus, Johann Georg Tauschl und dem Messgehilfen Maier erstmals bestiegen. 

Die nächstgrößere Stadt ist Garmisch-Partenkirchen. Von hier aus führt die Strasse hinauf zur Kreuzeck-Alpspitzbahn und weiter nach Grainau. Oberhalb von Grainau erreichen Sie den Eibsee, hier ist der Zugspitzbahnhof Eibsee, von wo aus die Züge der Bayerischen Zugspitzbahn hinauf zum Gletscherbahnhof Zugspitzplatt verkehren. Mit der Gletscherbahn geht es schließlich noch den letzten Weg bis zum Gipfel. Grainau zu jeder Jahreszeit ein Urlaubserlebnis. Egal ob Sie die Region gemütlich beim Wandern entdecken wollen oder mit der ganzen Familie auf Erkundung gehen, Sie können auch mit dem Rad'l das Werdenfelser Land entdecken. Für Abkühlung in den Sommermonaten bietet das Zugspitzbad einige Attraktionen. Rund um die 3 Becken befinden sich eine Riesenwasserrutsche, der Kinderspielplatz und ein Bistro-Kiosk. Von der Liegewiese haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die einmalige Bergkulisse der Zugspitze. Für Schlechtwettertage steht das Hallenbad mit großzügigem Pool (32x10m) und einer Wassertemperatur von 28°C zur Verfügung.

Von Garmisch-Partenkirchen aus fahren Sie mit der Zahnradbahn nach Grainau oder dem Eibsee zum Schneeferner-Gletscher. Von dort aus können auf verschiedenen Rundwegen die hochalpine Welt des Zugspitzplatts erkunden. Zu einem kulinarischen Stopp lädt der Gletschergarten oder das Gletscherrestaurant SonnAlpin ein. Idealer Startpunkt für weitere Wanderungen ist auch an der Kreuzeckbahn. Erklimmen Sie von hier gemütlich die Bergwelt oder Durchqueren die wilde Klamm. Zu einer deftigen Brotzeit laden ein das Kreuzeckhaus, Kreuzjochhaus und die Kreuzalm.

Mit der Wankbahn in 20 Minuten hinauf zum 1.780 Meter hohen Wank. Oben angekommen, haben Sie einen fantastischen Rundblick auf das Ester-, Ammer-, Karwendel- und Wettersteingebirge mit Alpspitze, der Zugspitze und den markanten Waxensteinen. Für die ganz Mutigen bieten die Drachenfliegerschulen einen spannenden Tandemflug für Einsteiger.

Den Gipfel der Zugspitze erreichen Sie mit der Gletscherbahn, von hier bietet sich Ihnen ein einzigartiger Rundblick auf die über 400 Gipfel von Österreich, Italien, der Schweiz und Deutschland. In Deutschlands höchstem Biergarten, der Gipfelalm, und der Panorama-Lounge 2962 lässt es sich in ungezwungener Bergatmosphäre herrlich relaxen.

Die Seilbahn zur Zugspitze hat im April diesen Jahres ihren Betrieb eingestellt. Der Berg ist jedoch von deutscher Seite aus weiterhin mit der Zahnrad- und der Gletscherbahn erreichbar. Am 21. Dezember 2017 ist die Eröffnung der neu gebauten Seilbahn geplant. Natürlich brauchen Sie aber doch auch eine Unterkunft, dabei ist es Ihnen überlassen, ob Hotel oder Ferienhaus. Heute möchte ich Ihnen das Sentido Zugspitze Berghotel Hammersbach vorstellen. Das komfortable Wellnesshotel im eleganten Landhausstil liegt direkt am Gletscherbach und bietet ideale Vorraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Die 127 gemütlich und komfortabel ausgestatteten Economy-Nichtraucherzimmer sind verteilt auf die 3 Häuser des Objektes.

Für die gastronomische Betreuung sorgen das à la carte Restaurant Bauernstube, das Restaurant Bistro, Kreuzeck und Osterfelder sowie eine Kaminbar, die Bar/Lounge zur Endstation und auf der Hotelterrasse kann man natürlich auch essen und trinken. Im Bereich Wellness und Wohlfühlen finden Sie u.a. das chlorfreie Schwimmbad mit Whirlpool und Gegenstromanalage, eine finnische und eine Erdsauna, Blütendampfbad und Solegrote, ein Fußsprudelbecken und das Highlight ist der Eisbrunnen. Auf Anfrage können Sie natürlich auch Kosmetik und Wellnessmassagen buchen. Das Haus Alpspitze bietet die Möglichkeit der Unterbringung Ihres Haustieres, aber bitte vorher anfragen.

Der Bahnhof und die Zugspitzbahn befinden in unmittelbarer Nähe vom Hotel.

Wer gern eine Fahrt in einer gemütlichen Pferdekutsche machen möchte oder lieber auf Schusters Rappen die Region erkunden will, alles ist möglich. Von den 44 Wanderrouten beginnen viele direkt vor der Haustür des Hotels. Beliebt sind auch die 4 Themenwege, "Klima und Wasser im Wandel", "Geologischer Wanderführer", der "Sagenhafte Bergwald" und der "Flurnamenweg". Auch bietet Ihnen Grainau eine Klamm. Ab Grainau, bzw. Hammersbach erreichen Sie nach gut 60 bis 90 Minuten Gehzeit die Klammeingangshütte auf 1047 m. Hier gibt es Kaffee und Kuchen zur Stärkung. Die Höllentalklamm ist wild und romantisch zugleich. Über ca. 1 Km führt sie über schmale Stege, zahlreiche Stufen und durch elektrisch erhellte Tunnels. Nach noch einmal 45 Minuten sind Sie dann auf 1193 m am Ende der Klamm angekommen. Wer nun noch nicht genug hat, der kann noch bis zur Höllentalangerhütte weiter wandern. Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten sind u.a., natürlich die Zugspitze, das Schachenschloss sowie das Alpspitz oder Kreuzeck. Zum Schachenschloss ist es schon eine Tagestour von ca. 7 Stunden, dabei gefühlte 4 Stunden nur bergaufwärts. Aber es ist eben immer ein Erlebnis, man sieht alle Augenblicke neue Bilder der Natur. Es ist einfach beeindruckend. Der Schachen ist ein Aussichtspunkt im Wettersteingebirge auf 1870 m in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen und Elmau. Das Schloss lies König Ludwig der II. für sich bauen. Unweit davon bietet das Schachenhaus eine Übernachtungsmöglichkeit für Nichtkönige.

+++ Ebbe und Flut +++ Mit dem Rad'l rund um Weimar +++ Villa mit Pool all Italia +++

Mehr lesen...

Ihr Ferienhaus in den Bergen im Allgäu

Ihr Ferienhaus/ Ferienwohnung zum Beispiel in Kornau bei Oberstdorf. Kornau liegt auf 915 Meter Höhe und hinter den malerischen Fassaden der Häuser gibt es gute Gastronomie um sich von den Tagstrapazen zu stärken oder einfach den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Kornau trägt auch den Beinamen "Sonnenterrasse" Oberstdorfs, denn es bietet fantastische Ausblicke nach Süden. Ebenfalls in Söllereck befindet sich die Allwetterrodelbahn. Wenn Sie die Natur der Berge entdecken möchten, dann haben Sie eine Auswahl an zahlreichen Möglichkeiten die Sie in 2 Wochen Urlaub nicht abarbeiten können. Sie können die Breitachklamm oder den Christlessee, die Wasserfälle Stuibenfall oder Hölltobel, den Moorweiher in Oberstdorf und den größten Allgäuer Hochgebirgssee, den Freibergsee auf 930 m, besuchen. Übrigends, der Christlessee friert zu keiner Jahreszeit ein, ist Wasserschutzgebiet und deshalb wohl auch nur zu Fuß erreichbar.
Mehr lesen...

Weiden–die romantische Stadt in der Oberpfalz

Weiden i.d. Oberpfalz liegt direkt an der A 93 zwischen Hof und Regensburg. Über das Autobahnkreuz „Oberpfälzer Wald“ gelangt man Richtung Westen nach ca. 100 km nach Nürnberg. Fährt man hingegen auf der A 6 in östliche Richtung, passiert man nach ca. 40 km die Grenze zu Tschechien und erreicht dort bald die bekannte Stadt Pilsen.
Weiden ist eine kreisfreie Stadt und liegt mit ihrer romantischen Altstadt 397 Meter ü. Normalhöhennull. Auf ungefähr 70 km2 tummeln sich ca. 42ooo Einwohner innerhalb der 15 Stadtteile.
Bei einem Rundgang durch die Stadt kommt man auch am Alten Rathaus vorbei. Wenn man einen günstigen Zeitpunkt trifft, kann man dem Glockenspiel lauschen. In der Mitte des historischen Marktplatzes sprudelt der kunstvolle Mauermann-Brunnen. Das Alte Rathaus bildet die Grenze zwischen Oberen und Unteren Markt. Der Obere Teil wird umringt von zahlreichen farbenfrohen Renaissance-Häusern. Der Untere Markt ist Standort für die vier großen Jahrmärkte und die jeweils Mittwochs und Samstags stattfindenden Wochenmärkte.
Bei dem Rundgang kann man auch einen Teil der alten Stadtmauer bestaunen. Wann allerdings Weiden das erste mal befestigt wurde, ist nicht genau belegbar. Eine Überlieferung aus dem Jahr 1347 besagt aber, dass Kaiser Karl IV. die Burggrafen von Nürnberg gebeten habe, den Markt und angrenzende Bauwerke bauen und befestigen sollten. Zu diesen Zeitpunkt glaubt man, hat Weiden seine Stadtmauer erhalten. Natürlich kann es sein, dass zu dieser Zeit bereits schon eine Mauer vorhanden war und man diese erhöht und mit Türmen erweitert hat.
Bewundernswert ist auch die evangelische Stadtpfarrkirche St. Michael. Erbaut im Jahre 1280 wurde sie 1396 Opfer der Flammen und mußte abgerissen werden. Bis 1448 entstand eine neue dreischiffige gotische Kirche die jedoch noch zweimal, 1536 und 1540, von Bränden beschädigt wurde. Neu eingewölbt im Jahr 1561 konnte der Gottesdienst wieder abgehalten werden. Doch des Schicksales nicht genug, stürzte 1759 der Kirchturm ein. Nach zweijähriger Bauzeit war davon nichts mehr zu sehen. 


Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt Weiden sind, die Neustiftkapelle, das Gustav-von-Schlör-Denkmal, der Waldsassener Kasten, die katholische Stadtpfarrkirche St. Josef und der Max-Reger-Park mit der Nepomuk-Kapelle.
Weiden hat allein 8 Grundschulen, eine Förderschule, je zwei Mittel- und Realschulen, drei Gymnasien, einige Berufsschulen sowie die Ostbayerische Technische Hochschule.
Der durch den Oberpfälzer Wald führende 660 km lange Goldsteig bietet Wanderfreunden optimale Auslastung. Von Weiden zum nördlichen Goldsteig gelangt man über 6,4 km, nach Süden Richtung Muglhof sind es 7 km. Für die weniger Aktiven bietet der Rundwanderweg um Weiden Gelegenheit sich in der Natur zu bewegen. Er führt an der Stadtgrenze entlang um ganz Weiden herum, vorbei an Wehr- und Schutzanlagen, durch Wälder und über Wiesen, zum Flutkanal und schönen Aussichtspunkten sowie zur Einkehr ladenden Gaststhäusern und nach 33 km ist man wieder am Start angelangt.

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten um Weiden zu erkunden. Mit einer Tagestour per Bus

oder für mehrere Tage als Wochenendausflug oder Jahresurlaub im Ferienhaus oder Hotel. Die Auswahl ist groß und man kann alles in Ruhe vom Wohnzimmer aus direkt am PC anschauen, auswählen und auch gleich buchen.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche

Mehr lesen...

Urlaub mit der ganzen Familie

Es ist meist nicht einfach, wenn jemand eine große Familie hat und die Kinder wohnen alle in verschiedenen Himmelsrichtungen. Einen gemeinsamen Besuch übers Jahr ist oft schwierig zu koordinieren. Aber es gibt Möglichkeiten die schönsten Tage im Jahr, die Ferien, gemeinsam zu planen und zu verbringen. Dazu muß man nicht zwingend in ein fernes Land fliegen, es gibt durchaus schöne Urlaubsziele in Deutschland die bequem mit dem Auto oder der Bahn erreichbar sind.
Heute mal ein Beispiel für einen Urlaub bis 10 Personen an der Mecklenburgischen Seenplatte, genau in Priborn.

Das Ferienhaus liegt am Landschaftsschutzgebiet, zum Müritzsee und nach Röbel ist es nicht weit. Auf einen ca. 1,5 km langen Weg durch den Wald gelangt man direkt zum Strand. Sollte es einmal kein Badewetter sein, dann steht ein beheizter Pool oder die Sauna zur Verfügung. Das Feriendomizil hat natürlich auch im Herbst oder Winter seine Reize. Nach einem gemütlichen Spaziergang kann man sich am wohlig warmen Kaminofen aufwärmen. Ein weiterer Vorzug dieses Ferienhauses, es ist für Rollstuhlfahrer geeignet, denn es gibt keine Türschwellen. Das Ferienhaus ist ein Nichtraucherobjekt mit einer Wohnfläche von 198 qm und wurde 2006 erbaut. Erlaubt sind maximal 2 Haustiere. Der Eigentümer wohnt seperat mit vor Ort.

Nun doch etwas zum Objekt selbst:
Im Gebäude befinden sich 5 Schlafzimmer mit je 2 Schlafmöglichkeiten, dabei sind in 2 Zimmern Einzelbetten, in 2 Zimmern Doppelbetten und im letzten Zimmer ein Etagenbett vorhanden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit für ein Kleinkind (bis 4 Jahren) ein Kinderbett zu stellen.
Über den Flur erreicht man die Küche/Wohnraum und die zwei Badezimmer, die Dusche und WC beinhalten. Beheizt wird das Ferienhaus bei Bedarf mittels Elektroheizung. Im Bad gibt es Fußbodenheizung.

Weitere Einrichtungsgegenstände sind: Wäschetrockner, Waschmaschine, Staubsauger, Rauchmelder, Radio/TV sowie DVD und CD-Player. In der Küche kann benutzt werden, eine Dunstabzugshaube, Mikrowellenherd, Tiefkühlschrank/Truhe, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine und der E-Herd.
Im Außenbereich findet sich eine Terrasse, Gartengrill und Möbel sowie für die Kleinen eine Schaukel und ein Sandkasten.

PKW kann auf dem Grundstück/Hof abgestellt werden.

Nebenkosten fallen je nach Zeitraum an für: Endreinigung, Kaution, Kurtaxe, Bettwäsche, Strom und Wasser.

Ausflugsmöglichkeiten bieten sich zahlreich an. So liegt das Ferienhaus zwischen vielen kleineren Seen und südlich der Müritz. Ausflüge in den Müritz-Nationalpark, dem Müritz-Seen-Park oder in die Mecklenburgische Schweiz sind sicher einen Tagesausflug wert. Ein Besuch der Müritztherme oder des Müritzaquariums, des Affenwaldes in Malchow oder des Bärenwaldes in Stuer sowie des Tiergartens in Neustrelitz bieten weitere Erlebnisse. Für Freunde des Pferdesports befindet sich ein Reiterhof in der Nähe.

Natürlich kann man im Gebiet zahlreicher Seen auch Ausflüge auf dem Wasser unternehmen. Entweder als eigener Kapitän mit einen Boot oder man lässt sich bequem mit einen Dampfer über die Seen schippern.

Wer einmal in den Affenwald nach Malchow fährt, sollte sich unbedingt auch die Drehbrücke anschauen. Sie verbindet die Altstadt mit den Stadtteilen am westlichen Ufer.

Bei Anfrage bitte Objekt-Nummer 131152 angeben, andere Ziele oder Personenanzahl auf Anfrage.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche
Telefon: 03723/45755

Mehr lesen...