TalkTIPP

fahrrad (2)

Urlaub im Fass

Urlaub mit der Familie einmal anders. Übernachtung weder im Ferienhaus, Pension oder Hotel. Die Natur bietet zahlreiche Alternativen zu einen 0815 Urlaub. Erlebnisurlaub direkt am See um gleich noch vor dem Frühstück im Wasser zu plantschen. Nach einem ausgiebigen Frühstück kann man dann auf Erlebnistour gehen um Pflanzen und Tiere zu beobachten. Dabei werden Sie feststellen, dass Sie noch vieles garnicht kennen.

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zum Beispiel wurde 1979 gegründet. Er umfasst große Teile der benachbarten Naturräume Schwäbisch-Fränkische Waldberge sowie Schurwald und Welzheimer Wald und liegt im nordöstlichen Baden-Württemberg. Und wenn Sie beruhigende Wälder, blühende Streuobstwiesen oder geheimnisvolle Klingen und Schluchten mögen, dann sind Sie im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald richtig. Entdecken können Sie den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald entweder auf Schusters Rappen, mit dem Fahrrad oder aktiv bei einer Wanderung mit unseren Naturparkführern.

INaturpark Schwäbisch-Fränkischer Waldliegt der Breitenauer See mit seinem 16,5 Hektar großen Campingpark. Am See selbst können Sie Baden, Segeln, Surfen, Rudern, Paddeln oder einfach faul in der Sonne liegen. Aktivitäten rund um den See sind u.a., wandern, radeln, inlinern oder joggen, auch Ausflüge bis zu 60 km durch die Weinberge sind möglich. Hier finden Sie die Übernachtungsmöglichkeiten abseits von Standardunterkünften. Sie können ein Ferienhaus, einen Wohnwagen mieten oder eben in einen Fass übernachten. Nun kennen die meisten schon einen Wohnwagen und auch ein Ferienhaus, doch was bietet ein Schlaffass. In einen dieser Holzfässer müssen Sie keineswegs auf Komfort verzichten, es bietet sogar noch ein wenig abenteuerliches Flair. Sie stellen sich nun ein Fass vor...wie viele Leute da wohl rein passen. Es haben durchaus 2 Erwachsene plus 2 Kinder darin Platz. 

 Erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt am Breitenauer See.

 

+++ Das Paradies für Biker +++ Urlaubsziele in Deutschland +++ Reise ist das Salzburger Land +++

Quellen: http://www.naturpark-sfw.de/ und http://www.breitenauer-see.de/

Mehr lesen...

Wir begrüßen jeden Besitzer eines Fahrzeuges, welches mit einem Fahrradhilfsmotor (ausgenommen E-Bikes)  angetrieben wird, andere sind nicht zugelassen, am 25.07.2015 in der Zeit von 10.00 - 18.00 Uhr im "Klein-Erzgebirge“ in Oederan.

Definition:
Fahrrad mit Hilfsmotor (FmH) ein in Deutschland definierter Begriff für ein Kraftrad das hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale eines Fahrrades aufweist.

Von einigen speziellen Modellen abgesehen handelt es sich um Einzylinder Zweitakt Verbrennungsmotoren, die in unterschiedlichen Versionen an die verschiedensten Fahrräder montiert werden können.

Die ersten Fahrräder mit Hilfsmotors fuhren bereits 1923. In diesen Jahr wurden kleine Krafträder auf 1 PS Nutzleistung gebaut, 1928 deren Hubraum auf 200 cm³ begrenzt. Während der Not der Weltwirtschaftskrise wurden  die Entwicklung kleiner Motorfahrräder vorangetrieben, da die schweren Motorräder unverkäuflich wurden. Anbieter waren beispielsweise Fichtel-und-Sachs, die bis 1949 etwa 750.000 Exemplare produzierten. Die wesentliche Verbreitung, war auch der Steuer- und Führerscheinfreiheit bis 1938 geschuldet, so dass die  Zweitakter bis Mitte der 1930er Jahre fast  45 Prozent der gesamten Kraftradfertigung in Deutschland ausmachten.Fahrräder mit Hilfsmotoren wurden auch als Hühnerschreck, Hackenwärmer oder einfach Maff bezeichnez. Bei uns treffen sich die verschiedensten Ausführungen von Zweirädern mit Hilfsmotoren zum „Ersten Großen deutschlandweiten Fahrradhilfsmotorentreffen am 25.07.2015 in der Zeit von 10.00 - 18.00 Uhr im "Klein-Erzgebirge“ mit freiwilliger Ausfahrt auf zwei Etappen. Ein Zwischenstopp ist am Dorfmuseum Gahlenz geplant.

Anmeldungen sind unter Tel. 03 72 92/ 5 99-0 oder per E-Mail info@klein-erzgebirge.de möglich.

Wir freuen uns Ihre Anmeldung und auf viele zahlreiche Fans dieser Fahrzeugsparte.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

+++ Service- und Shoppingcenter  +++ Tee und Feinkost +++ Das Expertennetzwerk +++ Reisen weltweit +++ Rente mit 67? +++Artikel schreiben +++

Mehr lesen...