TalkTIPP

Ausprobieren

 
Wir waren mit dem Gutscheinbuch oder Schlemmerblock beim Griechen in Butzbach essen. Das Lokal ziemlich leer, die offensichtlich deutsche Chefin (?) etwas steif aber bemüht, aber das Essen war gut. Wir geben einen Tipp weiter an unsere Tochter, die mit ihrem Mann dort Essen gegangen ist.
Sein Essen war gut, ihres nicht. Dazu die Bemerkung der Chefin in die Küche (die die Gäste hören konnten) über die Gutscheinbuch-Kunden, die wieder keinen Umsatz bringen. Nun wir gehen da nicht mehr hin. Chance vertan.
 
Mehrblick in Wettenberg, auch mit einem Gutschein. Es gab Büffet, lt. Bedingungen eigentlich ausgeschlossen aber dort trotzdem möglich. Ein wirklich tolles Essen, mit sehr freundlicher und zuvorkommender Bedienung. Das Buffet war auch nur ansatzweise nicht zu schaffen, um alles zu probieren, müssen wir da unbedingt nochmal hin. Und das Beste: Bei diesem Buffet bekommen Gäste, die in Gummistiefeln kommen, einen Liter Bier auf Kosten des Hauses. Ich habe es nicht gewusst, meine Familie hat es mir verschwiegen (warum wohl?), aber meine Stiefel sind schon für den nächsten Besuch geputzt. Chance genutzt. Gefühlt die Hälfte der Gäste waren in Gummistiefeln da.
 
Ein Gutscheinbuch oder Schlemmerblock oder ein Deal im Internet wie bei Couponteria ist nicht zum Geld verdienen, sondern um neue Kunden kennen zu lernen. Wenn man dann gut ist, kommen sie wieder, lt. Untersuchung der KPMG sagen dies über 70%. Alle, die anderes von einen solchen System erwarten, sollten da nicht mitmachen, es ist raus geschmissenes Geld.
 
Der Artikel steht wie immer komplett auf dem Königskonzeptblog https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2017/11/24/ausprobieren/
 
Über Deals habe ich von 2 Jahren hier schon mal berichtet https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2015/04/28/deals-im-internet/
Ich möchte eine E-Mail erhalten, wenn Kommentare eingehen –

Helmut König

Sie müssen Mitglied von TalkTipp Community sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Join TalkTipp Community

Klick auf das Bild

Leseempfehlung - zum Entdecken