TalkTIPP

hotel (15)

Urlaub im Fass

Urlaub mit der Familie einmal anders. Übernachtung weder im Ferienhaus, Pension oder Hotel. Die Natur bietet zahlreiche Alternativen zu einen 0815 Urlaub. Erlebnisurlaub direkt am See um gleich noch vor dem Frühstück im Wasser zu plantschen. Nach einem ausgiebigen Frühstück kann man dann auf Erlebnistour gehen um Pflanzen und Tiere zu beobachten. Dabei werden Sie feststellen, dass Sie noch vieles garnicht kennen.

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zum Beispiel wurde 1979 gegründet. Er umfasst große Teile der benachbarten Naturräume Schwäbisch-Fränkische Waldberge sowie Schurwald und Welzheimer Wald und liegt im nordöstlichen Baden-Württemberg. Und wenn Sie beruhigende Wälder, blühende Streuobstwiesen oder geheimnisvolle Klingen und Schluchten mögen, dann sind Sie im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald richtig. Entdecken können Sie den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald entweder auf Schusters Rappen, mit dem Fahrrad oder aktiv bei einer Wanderung mit unseren Naturparkführern.

INaturpark Schwäbisch-Fränkischer Waldliegt der Breitenauer See mit seinem 16,5 Hektar großen Campingpark. Am See selbst können Sie Baden, Segeln, Surfen, Rudern, Paddeln oder einfach faul in der Sonne liegen. Aktivitäten rund um den See sind u.a., wandern, radeln, inlinern oder joggen, auch Ausflüge bis zu 60 km durch die Weinberge sind möglich. Hier finden Sie die Übernachtungsmöglichkeiten abseits von Standardunterkünften. Sie können ein Ferienhaus, einen Wohnwagen mieten oder eben in einen Fass übernachten. Nun kennen die meisten schon einen Wohnwagen und auch ein Ferienhaus, doch was bietet ein Schlaffass. In einen dieser Holzfässer müssen Sie keineswegs auf Komfort verzichten, es bietet sogar noch ein wenig abenteuerliches Flair. Sie stellen sich nun ein Fass vor...wie viele Leute da wohl rein passen. Es haben durchaus 2 Erwachsene plus 2 Kinder darin Platz. 

 Erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt am Breitenauer See.

 

+++ Das Paradies für Biker +++ Urlaubsziele in Deutschland +++ Reise ist das Salzburger Land +++

Quellen: http://www.naturpark-sfw.de/ und http://www.breitenauer-see.de/

Mehr lesen...

Wanderungen in der Zugspitzregion

Sie lieben die Berge und wandern gern. Heute möchte ich Ihnen den Ort Grainau und die Region um die Zugspitze etwas näher vorstellen. Das Zugspitzdorf Grainau liegt am höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze. Sie ist mit 2962 m der höchste Berggipfel der Bundesrepublik Deutschland und befindet sich in den Ostalpen. Am 27. August 1820 wurde die Zugspitze von Josef Naus, Johann Georg Tauschl und dem Messgehilfen Maier erstmals bestiegen. 

Die nächstgrößere Stadt ist Garmisch-Partenkirchen. Von hier aus führt die Strasse hinauf zur Kreuzeck-Alpspitzbahn und weiter nach Grainau. Oberhalb von Grainau erreichen Sie den Eibsee, hier ist der Zugspitzbahnhof Eibsee, von wo aus die Züge der Bayerischen Zugspitzbahn hinauf zum Gletscherbahnhof Zugspitzplatt verkehren. Mit der Gletscherbahn geht es schließlich noch den letzten Weg bis zum Gipfel. Grainau zu jeder Jahreszeit ein Urlaubserlebnis. Egal ob Sie die Region gemütlich beim Wandern entdecken wollen oder mit der ganzen Familie auf Erkundung gehen, Sie können auch mit dem Rad'l das Werdenfelser Land entdecken. Für Abkühlung in den Sommermonaten bietet das Zugspitzbad einige Attraktionen. Rund um die 3 Becken befinden sich eine Riesenwasserrutsche, der Kinderspielplatz und ein Bistro-Kiosk. Von der Liegewiese haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die einmalige Bergkulisse der Zugspitze. Für Schlechtwettertage steht das Hallenbad mit großzügigem Pool (32x10m) und einer Wassertemperatur von 28°C zur Verfügung.

Von Garmisch-Partenkirchen aus fahren Sie mit der Zahnradbahn nach Grainau oder dem Eibsee zum Schneeferner-Gletscher. Von dort aus können auf verschiedenen Rundwegen die hochalpine Welt des Zugspitzplatts erkunden. Zu einem kulinarischen Stopp lädt der Gletschergarten oder das Gletscherrestaurant SonnAlpin ein. Idealer Startpunkt für weitere Wanderungen ist auch an der Kreuzeckbahn. Erklimmen Sie von hier gemütlich die Bergwelt oder Durchqueren die wilde Klamm. Zu einer deftigen Brotzeit laden ein das Kreuzeckhaus, Kreuzjochhaus und die Kreuzalm.

Mit der Wankbahn in 20 Minuten hinauf zum 1.780 Meter hohen Wank. Oben angekommen, haben Sie einen fantastischen Rundblick auf das Ester-, Ammer-, Karwendel- und Wettersteingebirge mit Alpspitze, der Zugspitze und den markanten Waxensteinen. Für die ganz Mutigen bieten die Drachenfliegerschulen einen spannenden Tandemflug für Einsteiger.

Den Gipfel der Zugspitze erreichen Sie mit der Gletscherbahn, von hier bietet sich Ihnen ein einzigartiger Rundblick auf die über 400 Gipfel von Österreich, Italien, der Schweiz und Deutschland. In Deutschlands höchstem Biergarten, der Gipfelalm, und der Panorama-Lounge 2962 lässt es sich in ungezwungener Bergatmosphäre herrlich relaxen.

Die Seilbahn zur Zugspitze hat im April diesen Jahres ihren Betrieb eingestellt. Der Berg ist jedoch von deutscher Seite aus weiterhin mit der Zahnrad- und der Gletscherbahn erreichbar. Am 21. Dezember 2017 ist die Eröffnung der neu gebauten Seilbahn geplant. Natürlich brauchen Sie aber doch auch eine Unterkunft, dabei ist es Ihnen überlassen, ob Hotel oder Ferienhaus. Heute möchte ich Ihnen das Sentido Zugspitze Berghotel Hammersbach vorstellen. Das komfortable Wellnesshotel im eleganten Landhausstil liegt direkt am Gletscherbach und bietet ideale Vorraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Die 127 gemütlich und komfortabel ausgestatteten Economy-Nichtraucherzimmer sind verteilt auf die 3 Häuser des Objektes.

Für die gastronomische Betreuung sorgen das à la carte Restaurant Bauernstube, das Restaurant Bistro, Kreuzeck und Osterfelder sowie eine Kaminbar, die Bar/Lounge zur Endstation und auf der Hotelterrasse kann man natürlich auch essen und trinken. Im Bereich Wellness und Wohlfühlen finden Sie u.a. das chlorfreie Schwimmbad mit Whirlpool und Gegenstromanalage, eine finnische und eine Erdsauna, Blütendampfbad und Solegrote, ein Fußsprudelbecken und das Highlight ist der Eisbrunnen. Auf Anfrage können Sie natürlich auch Kosmetik und Wellnessmassagen buchen. Das Haus Alpspitze bietet die Möglichkeit der Unterbringung Ihres Haustieres, aber bitte vorher anfragen.

Der Bahnhof und die Zugspitzbahn befinden in unmittelbarer Nähe vom Hotel.

Wer gern eine Fahrt in einer gemütlichen Pferdekutsche machen möchte oder lieber auf Schusters Rappen die Region erkunden will, alles ist möglich. Von den 44 Wanderrouten beginnen viele direkt vor der Haustür des Hotels. Beliebt sind auch die 4 Themenwege, "Klima und Wasser im Wandel", "Geologischer Wanderführer", der "Sagenhafte Bergwald" und der "Flurnamenweg". Auch bietet Ihnen Grainau eine Klamm. Ab Grainau, bzw. Hammersbach erreichen Sie nach gut 60 bis 90 Minuten Gehzeit die Klammeingangshütte auf 1047 m. Hier gibt es Kaffee und Kuchen zur Stärkung. Die Höllentalklamm ist wild und romantisch zugleich. Über ca. 1 Km führt sie über schmale Stege, zahlreiche Stufen und durch elektrisch erhellte Tunnels. Nach noch einmal 45 Minuten sind Sie dann auf 1193 m am Ende der Klamm angekommen. Wer nun noch nicht genug hat, der kann noch bis zur Höllentalangerhütte weiter wandern. Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten sind u.a., natürlich die Zugspitze, das Schachenschloss sowie das Alpspitz oder Kreuzeck. Zum Schachenschloss ist es schon eine Tagestour von ca. 7 Stunden, dabei gefühlte 4 Stunden nur bergaufwärts. Aber es ist eben immer ein Erlebnis, man sieht alle Augenblicke neue Bilder der Natur. Es ist einfach beeindruckend. Der Schachen ist ein Aussichtspunkt im Wettersteingebirge auf 1870 m in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen und Elmau. Das Schloss lies König Ludwig der II. für sich bauen. Unweit davon bietet das Schachenhaus eine Übernachtungsmöglichkeit für Nichtkönige.

+++ Ebbe und Flut +++ Mit dem Rad'l rund um Weimar +++ Villa mit Pool all Italia +++

Mehr lesen...

Urlaub mit Ebbe und Flut an der Nordsee

Ebbe und Flut, wer hat das schon einmal erlebt? Ebbe und Flut, wie entsteht dieses Phänomen?

Ich möchte einmal versuchen auf diese Fragen eine Antwort zu geben. Die erste Frage ist ja schnell beantwortet, ich für meinen Teil habe Ebbe und Flut noch nicht erlebt. Wer schon dort war, weiß wie alles abläuft und auch dass es gefährlich sein kann.

Ebbe und Flut, auch Gezeiten genannt, sind periodische Wasserbewegungen der Ozeane. Den stärksten Einfluss auf  Ebbe und Flut hat dabei der  Mond. Während des Mondumlaufs in gut 24 Stunden gibt es deshalb je zweimal Hochwasser und zweimal Niedrigwasser an den meisten Küsten. Dabei schwankt der Wasserstand  je nach Ort zwischen zwei bis vier Meter. Will man jetzt einen Badeurlaub an der Nordsee machen, kann es durchaus passieren, man kommt am Stran an und es ist kein Wasser da...Dazu ist in der Kurverwaltung oder im Fremdenverkehrsverein des Urlaubsortes ein spezieller Kalender kostenlos erhältlich. Dort sind die genauen Uhrzeiten angegeben wann Ebbe und wann Flut ansteht.

Wohl ein besonderes Erlebnis an der Nordsee ist eine Wattwanderung. Durch die Gezweiten ist es möglich, auf dem trocken fallenden Meeresboden weit ins Watt hinein, ja man kann sogar vom Festland bis zu einer Insel zu laufen. Doch hier lauert die Gefahr, deshalb sollte man nur unter fachkundiger Begleitung eines Wattführers so eine Wanderung unternehmen. Es gibt verschiedenen Wanderungen durchs Weltnaturerbe Wattenmeer, so z.Bsp.

> Inselquerung von Neßmersiel nach Baltrum führt über 2,5 Stunden. Für den Rückweg zu Fuß bleibt natürlich keine Zeit, da gehts mit dem Schiff.
> Wer mit Kindern wandern möchte, empfiehlt sich eine familienfreundliche Wattwanderungen von rund 1,5 Stunden Dauer zu den Muschelbänken bei Norddeich
> nun gibt es noch eine 7-stündige Wattwanderung von Dangast zum Arngaster Leuchtturm. Diese Wanderung ist nur für alle interessierten und sportlich fitten Erwachsenen, denn es kann schon passieren, dass sie an einigen Stellen tief einsinken
> Wattwanderungen können ab Tossens oder Eckwarderhörne oder eine Wrackwanderung vor Cuxhaven-Sahlenburg zum freigeschwemmten Segelschiff-Wracks

Außer den Wattwanderungen gibt es auch ca. 10 verschiedene Leuchtürme an der Küste und auf den Inseln. Die höchsten stehen dabei in Borkum, Wangerooge und Norderney, sie messen um die 60 Meter.

Die ganz Eifrigen unter ihnen können auch mittels Tabellen und Formeln genau die Gezeiten berechnen. Dazu gibt es auf Wikipedia ausführliche Erklärungen und Rechenwege.

Außer den Gezeiten mit Wattwanderung gibt es natürlich jede Menge anderen Freizeitspass. So gehört ein Strandkorb zu einem Urlaub an der Nordsee einfach dazu. Hier kann man sich entspannt zurücklehnen und die Weite genießen. Am Strand von Neuharlingersiel, Dornumerland oder in Esens-Bensersiel gibt es für die Kleinen viel Spass und Spiel. Hier warten u.a. Hüpfburg, Spielmobil, Trampolin oder eine Wasserspielanlage „Platschi“, Seilbahn, Kletterburg und Minigolfanlage.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. So befinden sich meist hinter der Promenade zahlreiche Restaurants und Hotels.

Doch was wäre ein Nordseeurlaub ohne Schiffsausflug? Deshalb bieten die regionalen Reedereien an der Nordsee Ausflugsfahrten zu den Ostfriesischen Inseln.

Für weitere Informationen sowie zu den verschiedenen Urlaubsorten, bzw. Regionen beraten wir Sie gern am Telefon oder vor Ort in unserem Reisebüro.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche
Telefon: 03723/45755

 Ab auf die Insel  Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele im Mittelmeer

Weiden–die romantische Stadt in der Oberpfalz   Sehenswürdigkeiten der Stadt Weiden

Die Krimmler Wasserfaelle Österreich kann sowohl im Winter als auch im Sommer ein Erlebnis sein.

Mehr lesen...

Weiden–die romantische Stadt in der Oberpfalz

Weiden i.d. Oberpfalz liegt direkt an der A 93 zwischen Hof und Regensburg. Über das Autobahnkreuz „Oberpfälzer Wald“ gelangt man Richtung Westen nach ca. 100 km nach Nürnberg. Fährt man hingegen auf der A 6 in östliche Richtung, passiert man nach ca. 40 km die Grenze zu Tschechien und erreicht dort bald die bekannte Stadt Pilsen.
Weiden ist eine kreisfreie Stadt und liegt mit ihrer romantischen Altstadt 397 Meter ü. Normalhöhennull. Auf ungefähr 70 km2 tummeln sich ca. 42ooo Einwohner innerhalb der 15 Stadtteile.
Bei einem Rundgang durch die Stadt kommt man auch am Alten Rathaus vorbei. Wenn man einen günstigen Zeitpunkt trifft, kann man dem Glockenspiel lauschen. In der Mitte des historischen Marktplatzes sprudelt der kunstvolle Mauermann-Brunnen. Das Alte Rathaus bildet die Grenze zwischen Oberen und Unteren Markt. Der Obere Teil wird umringt von zahlreichen farbenfrohen Renaissance-Häusern. Der Untere Markt ist Standort für die vier großen Jahrmärkte und die jeweils Mittwochs und Samstags stattfindenden Wochenmärkte.
Bei dem Rundgang kann man auch einen Teil der alten Stadtmauer bestaunen. Wann allerdings Weiden das erste mal befestigt wurde, ist nicht genau belegbar. Eine Überlieferung aus dem Jahr 1347 besagt aber, dass Kaiser Karl IV. die Burggrafen von Nürnberg gebeten habe, den Markt und angrenzende Bauwerke bauen und befestigen sollten. Zu diesen Zeitpunkt glaubt man, hat Weiden seine Stadtmauer erhalten. Natürlich kann es sein, dass zu dieser Zeit bereits schon eine Mauer vorhanden war und man diese erhöht und mit Türmen erweitert hat.
Bewundernswert ist auch die evangelische Stadtpfarrkirche St. Michael. Erbaut im Jahre 1280 wurde sie 1396 Opfer der Flammen und mußte abgerissen werden. Bis 1448 entstand eine neue dreischiffige gotische Kirche die jedoch noch zweimal, 1536 und 1540, von Bränden beschädigt wurde. Neu eingewölbt im Jahr 1561 konnte der Gottesdienst wieder abgehalten werden. Doch des Schicksales nicht genug, stürzte 1759 der Kirchturm ein. Nach zweijähriger Bauzeit war davon nichts mehr zu sehen. 


Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt Weiden sind, die Neustiftkapelle, das Gustav-von-Schlör-Denkmal, der Waldsassener Kasten, die katholische Stadtpfarrkirche St. Josef und der Max-Reger-Park mit der Nepomuk-Kapelle.
Weiden hat allein 8 Grundschulen, eine Förderschule, je zwei Mittel- und Realschulen, drei Gymnasien, einige Berufsschulen sowie die Ostbayerische Technische Hochschule.
Der durch den Oberpfälzer Wald führende 660 km lange Goldsteig bietet Wanderfreunden optimale Auslastung. Von Weiden zum nördlichen Goldsteig gelangt man über 6,4 km, nach Süden Richtung Muglhof sind es 7 km. Für die weniger Aktiven bietet der Rundwanderweg um Weiden Gelegenheit sich in der Natur zu bewegen. Er führt an der Stadtgrenze entlang um ganz Weiden herum, vorbei an Wehr- und Schutzanlagen, durch Wälder und über Wiesen, zum Flutkanal und schönen Aussichtspunkten sowie zur Einkehr ladenden Gaststhäusern und nach 33 km ist man wieder am Start angelangt.

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten um Weiden zu erkunden. Mit einer Tagestour per Bus

oder für mehrere Tage als Wochenendausflug oder Jahresurlaub im Ferienhaus oder Hotel. Die Auswahl ist groß und man kann alles in Ruhe vom Wohnzimmer aus direkt am PC anschauen, auswählen und auch gleich buchen.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche

Mehr lesen...

Hotel Villa Pitiana

Italien bietet mit seinen 20 Urlaubsregionen ideale Bedingungen zum Relaxen, Wandern und auch für einen Badeurlaub. Selbst Wohnmobilisten kommen hier auf ihre Kosten. Manche Gebiete gehören sogar zum UNESCO Weltkulturerbe, die jüngste Errungenschaft ist das Val d’Orcia in der Toskana. Die Stadt Pisa mit ihren schiefen Turm und das malerische Florenz liegen ebenso in der Toskana wie die Insel Elba. Weitere Urlaubsregionen sind: Venetien mit dem weltberühmten Venedig, Kalabrien als die unentdeckte Perle Italiens, Sizilien ist die grösste Insel im Mittelmeer, Rom, die Hauptstadt Italiens liegt in der Region Latium, empfehlenswert sind die Sandstrände Sardiniens, um nur einige aufzuführen. Heute will ich aber nur ein Hotel in der Toskana vorstellen, das Hotel Villa Pitiana.
Dieses imposante Hotel in einer ehemaligen Adelsvilla inmitten eines üppigen Parks liegt ca. 2 Km von Donnini, in der Toskana, entfernt. Auf einer kleinen Anhöhe gelegen, hat man Aussicht auf die schöne, 500 ha große Parkanlage und Swimmingpool mit Panoramablick und integriertem Kinderbecken. Kostenfreie Liegen, Sonnenschirme, Badetücher, Poolbarservice (ca. 1.6.-30.9.). und Parkplatz sind inklusive. Weiter gehören zum Hotel eine Bibliothek mit Lesesaal, ein A-la-carte-Restaurant, eine Bar, die Internetecke mit WLAN inklusive sowie der Weinkeller und Terrasse mit Panoramablick auf die wunderschöne Hotelanlage.

Die Zimmer so auch das Hotel ist im toskanischen Stil eingerichtet. Es gibt verschiedene Zimmerausstattungen, so das Classic-Doppelzimmer mit Telefon, Flat-Sat.-TV, Minibar, Terracottaboden, Föhn, Bad oder Dusche und WC. Weiterhin finden wir Junior-Suiten, Superior-Zimmer(2B), Zwei-Raum-Appartements, das Sparzimmer und das Premium-Wohnen für Thomas Cook-Gäste. Diese werden in bevorzugter Lage in geräumigeren Zimmern, wie 2B, und mit Panoramablick untergebracht.Die sehr gute Küche bietet Frühstücksbuffet und bei Buchung mit Halbpension abends Menüwahl an.

Angebote zu sportlichen Aktivitäten und zur kulturellen Unterhaltung gibt es gegen Gebühr. So können auf Anfrage Kochkurse und Weindegustation belegt werden, reiten, tennis oder golfen sind möglich. Im kostenfreien Bereich kann Tischtennis gespielt werden oder je nach Verfügbarkeit mittels Mountainbike der Trekking-/Joggingpfad erkundet werden.

Reisebeispiel: vom 07.06.2017 – 21.06.2017 für 14 Nächte inkl. Frühstück im Sparzimmer mit Flug ab Stuttgart -PSA werden 535,- Euro p.P. zahlbar.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Telefon: 03723/45755

Reiseagentur Nitzsche

Mehr lesen...

Urlaub in Kroatien

Urlaub in oder auf Kroatien. Kroatien ist ein beliebtes Urlaubsziel am Mittelmeer, genau gesagt am adriatischen Meer. Seine Nachbarn sind Slowenien, Ungarn und Bosnien sowie Italien übers Meer. Entlang der Küste Kroatiens befinden sich zahlreiche Inseln, genau sind es 1244, aber nur 47 sind davon bewohnt. Rechnet man die gesamten Küsten der Inseln zusammen, ergeben sich 4398 km. Die Küste vom Festland Kroatiens hingegen ist selbst nur 1778 Kilometer lang. Neben dem offiziellen Namen, haben die sechs schönsten Inseln sogar noch ihren eigenen Namen. So finden wir die Inseln:

  • Galesnja, die Insel der Liebenden
  • Rab, die Insel der Glücklichen
  • Krk, die Insel der Familien
  • Losinj, die Insel des Duftes
  • Palagruza, die Insel der Einsamen
  • Vis, die insel der Geschichte

Natürlich sind auch die anderen Inseln und Urlaubsorte eine Reise wert. Mit 405,78 Quadratkilometer teilen sich die Insel Cres und Krk den Status die größten Inseln Kroatiens zu sein. Auf der Insel Krk befindet sich auch der Flughafen von Rijeka. Die Inseln erstrecken sich entlang der gesamten Küste Kroatiens. So befindet sich in der nördlichen Adria die Halbinsel Istrien, die Kvarner-Bucht und Kvarnerić. Zu Istrien wiederum gehören die 14 Brijuni-Inseln, die als Nationalpark heute unter staatlichen Schutz stehen. Im Kvarnerić finden wir u.a. die zwei größten Inseln Cres und Krk.

Viele kleine Inseln oder Inselgruppen finden wir hingegen in der mittleren Adria. Hierzu zählen die Inseln vor Zadar und vor Šibenik.

Wer jedoch die Sonne liebt, der wird in der südlichen Adria fündig. Hier sind die Inseln mit den meisten Sonnenstunden. Bei einer Reise nach Split, Brac, Drvenik, Hvar, Solta oder Ciovo sollte auf alle Fälle die Sonnencreme nicht vergessen werden.

Das Vier-Sterne-Hotel Meridijan in Pag bietet ein vielseitiges Freizeitangebot. Es liegt auf der gleichnamigen Insel PAG und es sind nur wenige Meter bis zum Strand und auch die nahe Altstadt lädt zum verweilen ein. Im Biedermeierstiel eingerichtete Zimmer lassen einen erholsamen Urlaub nichts im Wege stehen. Neben den 45 Zimmern stehen dem Urlauber weiterhin zu Verfügung:

  • Rezeption, Empfangshalle mit Sitzgruppen
  • ein Restaurant und eine Bar
  • Bank/Wechselstube, Bankautomat
  • gepflegte Außenanlage mit beheizbarem Swimmingpool inkl. Liegen und Sonnenschirmen (nach Verfügbarkeit) 
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit) gegen Gebühr 
  • Zahlmöglichkeiten: VISA, Mastercard, Diners 
  • Kurtaxe Erwachsene pro Person/Tag (ca.): 1,20 EUR, Kinder(12-17) 0,60 Euro

Die wärmsten Temperaturen werden in der Regel von Ende Mai bis Mitte Oktober von über 20 Grad gemessen. Mit knapp 30 Grad erreicht die Wärme Juli ihren Höhepunkt.

Je nach Buchungsoptionen gibt es Ü/Frühstück, Halbpension (Frühstück+Abendessen) in Form von Büffet.

Aufmerksam möchte ich noch machen, hier besteht kein Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück, dies ist vor Ort in Eigenregie zu machen.

Zum Schluss noch etwas zum Preis, pro Person für 14 Nächte mit HP im DZ und Flug bieten wir dieses Angebot ab 257,- Euro an. Ausschlaggebend für den Preis ist immer der Abflughafen sowie der Reisezeitraum. Zielflughafen ist immer Zadar.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Telefon: 03723/45755

Reiseagentur Nitzsche

Mehr lesen...

Türkei Out - Griechenland In

Unter der momentan angespannten politischen Lage leidet auch die Tourismusbranche der Türkei. So gingen beispielsweise die Buchungen nach Antalia und Co. um ca. 30% zurück. Im Aufwind hingegen sind Nachfragen für Reisen auf die Griechischen Inseln wie Kreta und Rhodos sowie Athen & Umgebung oder die Olympische Riviera, um nur einige Beispiele zu nennen.

Auf Kreta kann man zum Beispiel in Rethymnon im drei Sterne-Hotel "Odyssia Beach" angenehme Urlaubstage verbringen. Das familiär geführte Hotel "Odyssia Beach" liegt direkt am schönen Sandstrand östlich von Rethymnon. Weil es bis ins Zentrum 4 km sind, kann man die Ruhe am herrlichen Strand voll geniessen. Zum Hotel gehören u.a., Restaurant mit Terrasse, ein Minimarkt, Süßwasser-Swimmingpool, ein separater Kinderpool sowie Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen inkl. Beach Bar/Taverna mit großer Terrasse. Für das leibliche Wohl stehen zur Auswahl, All inclusive, nur Frühstück, Halbpension, Mittagessen All inclusive, Abend- und Mittagessen als Buffet und Alkoholfreie und Alkoholische Getränke All inclusive. Die 105 Zimmer sind freundlich eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Balkon, Klimaanlage, Telefon, Wi-Fi (Gegen Gebühr), Flach-Sat.-TV. Gegen Gebühr, bzw. Aufpreis kann ein Kühlschrank oder ein Zimmer mit Meerblick gebucht werden. Je nach Abflughafen, Verpflegung, Zimmerart und Reisezeit kann man schon für 348,- € p.P. 7 Nächte hier verbringen.

Auch auf dem Festland gibt es schöne und romantische Reiseziele. So befindet sich das vier Sterne-Hotel Mediterranean Princess in Paralia Katerinis. Das Hotel bietet  Reisenden in den insgesamt 68 Zimmern unterschiedliche Einrichtungen und Serviceleistungen an. Trotz der ruhigen Lage am Ortsrand liegt es doch fast zentrumsnah, denn zum Strand sind es nur 100 m, zum Stadt-/Ortszentrum sowie zu den Einkaufsmöglichkeiten 200 m und in 200 m erreichen Sie auch Restaurants/Bars. In der stilvollen Hotelanlage befinden sich neben der Empfangshalle/Rezeption ein Restaurant sowie eine Bar, Swimmingpool plus Sonnenterrasse ergänzen den Außenbereich. Für sportliche Aktivitäten und Wellness stehen u.a. zur Verfügung; Fitnessraum, Billard, Tischtennis, Dart und Hallenbad (alles inklusive), mit Aufpreis kann genutzt werden die Sauna und der Wirlpool.
Auch hier je nach Abflughafen, Verpflegung, Zimmerart und Reisezeit kann man schon für 277,- € p.P. 7 Nächte hier verbringen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass dieses Angebot keinen Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück beinhaltet. Dieser ist vor Ort in Eigenregie und auf eigene Kosten durchzuführen.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche

Mehr lesen...

Am Fusse der Schladminger Tauern - Steiermark

Sommerurlaub in Rohrmoos, gelegen am Fuße der Schladminger Tauern, ist der Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen. Ziele, man kann sagen, in alle Himmelsrichtungen  bieten Wandererlebnis pur. Für Unterkunft und Verpflegung bietet das kleine gemütliche und familiär geführte Hotel "Pariente" beste Vorraussetzungen. Es sind nur 5 Minuten bis zur Haltestelle vom Bus.Es können sowohl kürzere als auch längere Touren geplant und durchgeführt werden.

Die Wanderrouten sind meist in drei Kategorien eingeordnet. So kann man mit normalen Schuhwerk und auch Kinderwagen durchaus leichte Touren absolvieren.

Wählen wir die mittelschwere Variante, sollte schon der Wanderschuh am Fuß sein und auf den Kinderwagen verzichtet werden. Es sind durchaus Passagen dabei, die einen unerfahrenen Wanderer ohne Kondition einiges abverlangen.

Die Kategorie "schwer" ist fast etwas für Profis, auf alle Fälle nur mit Wander- oder Bergschuhen begehbar. 

Auch sollte man Wanderstöcke und Rucksack dabei haben. Die Wanderstöcke erfüllen einen zweifachen Nutzen, erstens als Gehhilfe wenn der Weg/Pfad über Stock und Stein, Schnee oder Geröll geht und zweitens zur Abwehr von Tieren. Denn es kommt öfter vor, dass sich ein Weg über eine Almweide schlengelt und hinter der nächsten Biegung oder einem Wäldchen plötzlich eine Herde Kühe den Weg als ihren Futterplatz belegt.

Sind diese dann noch in Begleitung ihrer Jungtiere und einem Bullen, kann es schon mal eine brenzlige Situation geben. Aber die Tiere sind an die Stöcke gewöhnt, denn sie werden damit ja auch auf die Weide oder in den Stall getrieben. Meist befindet sich aber auch ein Warnhinweis am Zugang zu der Koppel. Im Süden liegen die Schladminger Tauern und nördlich von Rohrmoos das Dachsteingebirge. Dort befindet sich auch der Dachstein. Das Gebiet Dachstein/Hallstatt-Salzkammergut gehört seit 1997 zum UNESCO Welterbe. Mit der Panorama - Gondel überwindet man innerhalb von 6 Minutenman die 1.000 Höhenmeter zur Bergstation.

Dort gibt es schon einige Sehenswürdigkeiten. So führt die höchstgelegene Hängebrücke Österreichs zur Aussichtsplattform aus Glas, die Treppe ins NICHTS. Von hier aus erhält freien Blick auf die schroffen Felsen des Dachstein-Massivs in bis zu 400 Meter Tiefe.

Ein Besuch lohnt sich auch in den Sky Walk, des Dachstein Eispalastes sowie eine Rast im Gletscher - Restaurant. Nach entsprechender Stärkung kann die Bergwelt weiter erkundet werden.

So führen eine Vielzahl Touren von der Bergstation (2700m) z.Bsp. zum Gjaidstein auf 2.794 m oder zur Dachsteinwarte "Seethalerhütte! auf 2.741 m. Erfahrene Kletterer können den Aufstieg zum Hohen Dachstein auf 2.996 m in Angriff nehmen. Hier geht es jedoch nur mit Kletterausrüstung und in Begleitung eines ortskundigen Bergführers nach oben.

Unternehmungen in Richtung Schladminger Tauern können auf verschiedene Art realisiert werden. Da man als Gast schon mit einer Übernachtung in den Genuss der Vorteile der Sommercard kommt, kann man mit Bus oder Bergbahn kostenlos den Hin- oder Rückweg planen. Für günstig haben wir den Rückweg per Bus befunden, weil man nach der doch teilweise anstrengenden Wanderung sich dann etwas erholen kann.

Je nach Länge der Tour kann in eine Richtung gewandert werden und zurück mit Bus.

Oder man fährt mit der Bergbahn auf den Berg, den Hochwurzen oder dem Planai, von dort können Rundwanderungen oder Zielwanderungen zur entfernten Bushaltestelle gemacht werden.

Letzter Bus fährt meist gegen 17.00 Uhr und man erreicht Rohrmoos oder Schladming bequem zum Abendessen.

Einige Tourenvorschläge: Mit Hochwurzenbahn auf den Berg, Wanderung zur Ursprungsalm und von dort mit Bus zurück.

Wanderungen direkt ab Rohrmoos zu den Riesachwasserfällen oder zur Eschachalm und zurück mit dem Bus.

An allen Zielen gibt es gastronomische Einrichtungen um sich für den weiteren Weg zu stärken. Denn am Ziel angekommen, muß es noch lang nicht Schluss sein. Weitere Sehenswürdigkeiten warten auf den Wanderer.

Weitere Wandermöglichkeiten bieten sich mit Zwei- oder Mehrtagestouren an.

So kann man nur per Schuster's Rappen die Natur erkunden oder man fährt mit dem Bus zur Ursprungsalm und wandert über den Giglachsee und der Ignaz-Mattis-Hütte zurück zum Hochwurzen.

Auf diesen Weg kommen wir mit sieben 2000'ern in Berührung, deshalb geht es auch bergauf und bergab.


Mit einer Tour länger als einen Tag kann man auch über den Kamm der Schladminger Tauern bis zur Waldhornalm wandern. Übernachtungen in den Almhütten sind möglich, doch ist eine Voranmeldung ratsam.

Buchungsmöglichkeiten für Ihren Urlaub: 

> direkt hier klicken oder

> Reiseagentur Nitzsche in Oberlungwitz für Interessenten aus der Region Chemnitz - Zwickau

> telefonisch zum Ortstarif über unser Servicecenter, Tel: Tel.: 09197 6282 975137

+++ Service- und Shoppingcenter +++  Hilfe der Erdbebenopfer in Nepal +++ Reisen weltweit +++ Waisenhaus in Kenia +++Artikel schreiben +++

--------

---------

Bewertungsystem: Dieser TalkTipp wurde in das Bewertungsystem aufgenommen und alle TalkTipp Mitglieder können diesem Artikel ein "digitales Sparschwein" als - gefällt mir - schenken

weitere Infos dazu:  Verschenke ein "gefällt mir" und verdiene online richtig Geld...

------

Dieser Talktipp hat bis heute einen Bewertungs-Wert von gesamt 16 Bitcoin = 13 792 Euro* (*Tagesumtauschkurs variiert) Quelle: http://www.finanzen.net/devisen/bitcoin-euro-kurs

bisher 16 x positiv bewertet:

-----

Mehr lesen...

Jamaika, Urlaub unter Palmen

Jamaika, der Inselstaat in der Karibik gehört zu Nordamerika. Auf rund 10.991 km² leben geschätze 2.970.340 Menschen, das sind dann 270 Einwohner pro km². Die Hauptstadt Kingston ist mit rund 950.000 Einwohnern die größte Stadt, weitere Städte liegen oft an der Küste oder in den großen Ebenen, da es im inneren des Landes sehr bergig ist. Die nahegelegene Planstadt Portmore mit ihren 100.000 Einwohnern bildet mit Kingston ein Ballungszentrum für alle Regierungseinrichtungen, auch befindet sich hier die größte Universität und der größte Flughafen von Jamaika. Das Zentrum zum Anbau für Bananen und Zuckerrohr kleinere Stadt Spanish Town, sie ist eine der ältesten Städte Jamaikas. Der zweite internationale Flughafen der Insel befindet sich in Montego Bay. Mit 82.669 Einwohner zählt die Stadt zu einem Touristenziel und wichtiger Exporthafen der Insel. Nicht weit entfernt liegt der Punkt, an dem Christoph Kolumbus als erster Europäer die Insel betrat.

Auf Grund des Klimas auf Jamaika, es ist tropisch, ist die beste Reisezeit von Dezember bis Juli. Regenzeiten gibt es im Mai und Juni und von September bis November, wobei die Temperaturen garnicht so sehr schwanken. In der Hauptstadt beträgt die mittlere Monatstemperatur im Januar 25 °C und im Juli 27 °C.

Geologisch befindet sich Jamaika am Nordrand der Karibischen Platte, was immer wieder zu starken Erdbeben führen kann. Mehrere hundert Meter dicke Kalksteinschichten, die etwa zwei Drittel der Oberfläche bedecken dominieren die Insel im Westen und in der Mitte. Im inneren der Insel bilden sie bis zu 900 Meter hohe Bergketten. Dagegen haben sich tiefe Täler und Höhlen im weichen Gestein gebildet, die mit unterirdischen Flussläufen durchzogen werden. An einigen Stellen im Norden fallen die Gebirge über 500 Meter steil zur See ab. Der höchste Punkt der Insel, der 2256 Meter misst, liegt auf einer Bergkette Blue Mountains, die sich rund 100 Kilometern von Nordwesten nach Südosten erstreckt. Es ist der Blue Mountain Peak, an seinen niedriger gelegen Hängen wird ein hochwertiger Kaffee angebaut. Im Südwesten Jamaikas liegen die zwei größten Flüsse des Landes. Zum einen ist es der Rio Minho, mit 92,6 Kilometern, dessen Oberlauf aber regelmäßig austrocknet und der nur in unmittelbarer Küstennähe schiffbar ist. Wogegen der Black River ganzjährig oberirdisch Wasser führt und 53,4 Kilometern durchaus mit kleinen Booten schiffbar ist. Wirtschaftliche Bedeutung jedoch hat derRio Cobre, der 73 Quadratkilometer Anbaufläche in Saint Catherine bewässert und Spanish Town mit Elektrizität versorgt.

Doch wir wollen nun unseren Urlaub auf Jamaika planen. Natürlich werden wir nicht, wie die ersten Touristen, die um 1900 auf Bananentransportern kamen, auf die Insel kommen. Heute können wir mit dem Flugzeug oder mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen. Der allergrößte Teil der Touristen kommt allerdings aus Nordamerika, sie haben relativ kurze Flugzeiten von ca. nur vier Stunden. Touristen aus Deutschland, Großbritannien und Italien bilden den überwiegenden Teil der Urlauber. Die bekannten großen Hotelketten haben entsprechende Häuser, und die großen Reiseveranstalter aus Europa bieten Pauschalreisen in die drei Haupturlaubsorte Negril im Westen und Montego Bay im Nordwesten sowie Ocho Rios im Norden an. Die Regierung erhofft sich durch Tagesausflügler von Kreuzfahrtschiffen großes Wachstum. Landschaftliche Attraktionen sind meist per Tagesausflug zu besuchen. Einkaufszentren oder Fußgängerzonen wie wir sie kennen, sucht man jedoch vergebens. Eine Sehenswürdigkeit sind wohl die Dunn’s River Fall, sie sind ein Teil des Freizeitparks Dunn's River Falls & Park.

 

Hier eines unserer zahlreichen Angebote, das Drei-Sterne Hotel Fisherman's Point in Ocho Rios, in der Zeit vom 11.03.17 bis 18.03.17 (7Nächte) in einer Suite ohne Verpflegung im Preis mit Flug ab Frankfurt/Main on Montego Bay p.P. ab 1128,- Euro. Das Hotel liegt am Strand und im Zentrum von Ocho Rios. Es bietet eine große Auswahl an Verpflegungsmöglichkeiten. Buchbar sind Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Übernachtung mit Frühstück, Halbpension und Vollpension. 

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche

Mehr lesen...

Warum nicht mal Vietnam

Verbringen Sie 2 Wochen im Doppelzimmer inklusive Halbpension im 4-Sterne Grand Hotel Palazzo in Mui Ne – Vietnam ab 1473,- Euro pro Person. Buchungen sind im Zeitraum von September bis November 2016 noch möglich. Andere Angebote und Termine auf Anfrage.

Das Hotel steht unmittelbar am Ufer und zugleich am Stadtrand, zur Euphrasius-Basilika sind es nur wenige Gehminuten. Das Hotel verfügt unter anderem über Klimaanlage, Fahrradverleih, Pool, Parkplatz und hoteleigenen Shuttlebus. Für das leibliche Wohl sorgen ein Café, eine Poolbar, Speiseraum und Restaurant. Buchbare Verpflegungsleistungen sind Übernachtung mit Frühstück und Halbpension oder auch Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Auf Wunsch werden glutenfreie Mahlzeiten und vegetarische Gerichte zubereitet.Das Hotel wurde im Jahre 1910 erbaut und im Jahr 2009 renoviert und bietet in insgesamt 74 Zimmer Platz für seine Gäste. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet und die meisten haben sogar noch einen Balkon.

Freundliches Personal sowie professioneller Service lassen jeden Besuch ein Erlebnis werden. Das Hotel hat einen optimalen Standort, in der Nähe befinden sich viele Bar's und Restaurants, der herrliche Sandstrand und auch das Stadtzentrum ist gut errreichbar. Schon der Tag beginnt mit einem wunderbaren Frühstück und einem frischen Obstbuffet. Abkühlung an heißen Tagen findet man am Pool und zum Relaxen nutzt man die Sonnenterrasse. An der Poolbar werden erfrischende Getränke angeboten.

Für das körperliche Wohl können u.a. Massage, Dampfbad, Sauna genutzt werden oder man lässt sich im Schönheitssalon verwöhnen.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche
Telefon: 03723/45755

Mehr lesen...

Was ist ein gutes Hotel?

 

Träumen wir mal, was man alles machen könnte, um einen Kunden zu begeistern.

Mein letzter Bericht über den Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt inspiriert mich zu Erfahrungen, die Kunden begeistern können. Nehmen wir als Beispiel das Hotelgewerbe, vielleicht haben Sie ja auch die ein oder andere Erfahrung, an die Sie gern zurückdenken.

Meine schönste Erfahrung mit einem Hotelfrühstück war in der Röhn: Es gab zum Frühstück eine Speisekarte, bei der man aus vielen Möglichkeiten sich sein individuelles Frühstück zusammenstellen konnte. Die bestellten Bestandteile wurden schön angerichtet gebracht, ich sehe sie heute noch vor meinem Auge.

Auch eine nachhaltige Idee, denn der Kunde bekommt nur das, was er wirklich will. So wird weniger weggeworfen.

Welche schöne Erfahrung haben Sie in einem Hotel gemacht?

https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2016/06/02/was-ist-ein-gutes-hotel/

Mehr lesen...

Jahreswechsel in der Schweiz

Wie wäre es mit einen Urlaub über Weihnachten und/oder Silvester in der Schweiz. Das 3- Sterne Hotel Chalet Swiss in Interlaken liegt im Berner Oberland und bietet einen wundervollen Bergblick auf die Mönch-, Eiger- und Jungfrau-Berge.Seine 54 Zimmer sind  mit Bad/Dusche/WC, Telefon, Radio und Satellitenfernsehen komfortabel eingerichtet. Um Interlaken und die umliegenden Seen, Berge und Täler zu erkunden bietet das Hotel einen idealen Ausgangspunkt. So liegt zum Beispiel nordöstlich der Brienzersee und in der Gegenrichtung der Thunersee. Nach Ihrem Tagesausflug in die nähere oder weitere Umgebung können Sie im hoteleigenen Whirlpool oder Sauna/ Dampfbad relaxen. Fünf Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück für die Reisezeit Dezember/Januar bereits ab 404,- Euro pro Person je nach Zeitraum und bei eigener Anreise.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Buchungsmöglichkeiten für Ihren Urlaub: 

> direkt hier klicken oder
> Reiseagentur Nitzsche in Oberlungwitz für Interessenten aus der Region Chemnitz - Zwickau
> telefonisch zum Ortstarif über unser Servicecenter, Tel: Tel.: 09197 6282 975137

 


+++ Service- und Shoppingcenter +++ Tee und Feinkost +++ Das Expertennetzwerk +++ Reisen weltweit +++

Mehr lesen...

Eine Auszeit wie die Stars, mit Personal Trainer und Wellnessurlaub, gleichzeitig ein paar Kilo weniger auf der Waage - das wünscht sich so manche stressgeplagte Frau. 

Das einzigartige Vitalkonzept eines Hotels (VitalHotels Ascona) in der Lüneburger Heide verbindet Wellness-Urlaub mit "Almased Vital Tage".

Das Programm plus professionellem Coaching, verspricht einen perfekten Start in die schwerste Zeit der Umstellung von alten Ernährungsgewohnheiten. Zudem werden von anerkannten Experten ein ausgewogenes Aktiv- und Wellnessprogramm sowie jede Menge Informationen zu gesunder Ernährung, Körperbewusstsein und Fakten, die Ihr Wohlbefinden künftig neu definieren, angeboten.  

Weitere Infos unter: http://hotelascona.de/almased-vital-tage/

Geben Sie den Gutschein-Code: „Beauty Cocktail“ bei der Buchung an. Sie erhalten eine Beauty Behandlung ab 7 Nächten gratis.

Kontakt VitalHotel Ascona

Telefon:     05821 – 550

E-Mail:       info@hotelascona.de 

-------------

----

Mehr lesen...

Eine Reise nach Nord- oder Mittelamerika

Von seinen 24 Millionen Quadratkilometern Landfläche sind rund ein Viertel Inseln und Halbinseln.

Der Kontinent reicht im Norden von Grönland mit seinen Eisklima der Polarzone bis nach Panama mit feuchtheißem tropischen Klima im südlichen Teil. 

Reiseländer der kälteren Region sind Alaska, Grönland und Kanada im Norden. Die Rocky Mountains sind wohl das bekannteste Gebirge in Amerika. Über das ganze Land sind unzählige Seen und Flüsse verschiedener Größe verstreut. Bekannt sind wohl der Erie- und der Michigansee in den USA, sowie die Städte Newyork, Philadelphia oder Boston. Die wohl bekannteren Urlaubsregionen, Hawai, Mexico, Cuba, die Dom. Republik und die Bahamas liegen eher im mittelamerikanischen Raum.

Die Flugzeit von Frankfurt/Main nach Newyork beträgt etwas zwischen 8 und 9 Stunden, das ist abhängig von der jeweiligen Fluggesellschaft.

Der Eriesee, welches der viergrößte von Fünfen ist, befindet sich am südlichsten von Nordamerika. Der Michigansee gehört zu der gleichen Gruppe wie der Eriesee und liegt dabei nur 176 m hoch, bedeckt aber eine Fläche von etwas über 58 Tausenquadratkilometer und ist somit größer als die Schweiz.

Die drittgrößte Metropole der USA am Michigansee ist Chicago, berühmt für seine Wolkenkratzer.

Dir größte Antilleninsel ist Cuba, liegt am Golf von Mexico, mit seiner Hauptstadt Havanna.

Bekannt wohl durch die berühmte Havanna-Zigarre. Endlose Sandstrände und ruhiges, türkisblaues Wasser sind regelrechte Wunder der Natur.

-----

ad.plus content-ad 

-------------

Wassertemperaturen zwischen 25° C und 28° C an 300 Sandstränden,  sowie 330 Sonnentage im Jahr lassen wohl kaum einen Wunsch offen.

Auch Ausflüge zu den dramatischen Steilküsten und kilometerlangen flachen Stränden sind empfehlenswert.

Punta Cana, Puerto Plata sowie die Halbinsel Samana finden wir bei einen Urlaub in der Dominikanischen Republik. In Punta Cana, was die Ostküste der Republik ist, finden wir entlang der 40 km weißen Sandstrände 64 Hotels mit über 34Tausend Zimmern.

Das ganze Jahr herrschen Durchschnittstemperaturen von um die 25Grad Celsius. Auf Grund der hohen Luftfeuchte fühlt es sich jedoch meist wärmer an. Ganz wichtig, man sollte unbedingt ein Insektenschutzmittel im Koffer haben, denn mit Einbruch der Dunkelheit werden die Mücken, auch Moskitos genannt, aktiv.

An die 600.000 Urlauber besuchen Jahr für Jahr die Nordküste, wo sich auch die "Atlantikbraut" befindet. Mit "Atlantikbraut" ist Puerto Plata gemeint.

Hotels mit mehr als 18ooo Zimmern befinden sich in Cofresí, der Playa Dorada und der Costa Dorada sind zweifelsohne die exklusivsten Reiseziele in Puerto Plata.

Samaná, die Halbinsel mit 1.000 km² bietet so ziemlich alle Vorzüge der Karibik. Traumstrände mit Kokospalmen, einsame Buchten und vorgelagerte Inseln, grüne Berghänge mit Wasserfällen, ländliche Dörfer und Fischerhütten. Las Terrenas, Las Galeras und Santa Barbara de Samaná sind eigentlich die drei Hauptziele für Touristen. Wetter ist ähnlich wie in Puerto Plata.

Ihr Ziel noch nicht dabei? Dann schauen Sie bitte HIER.

- - -  Alle Reiseangebote vorbehaltlich Verfügbarkeit, kurzfristige Preisänderung und Irrtum vorbehalten.  - - -

Anfragen und Buchungen zu Reisen bitte nur über:
712054@schmetterling-argema.de 
Telefon: 09197 6282 975137* Fax: 09197 / 62 82 699
* Anruf zum Ortstarif (deutsches Festnetz)

Möchten Sie online buchen, bitte HIER.

Oder bei unseren regionalen Partner in 09353 Oberlungwitz
Reiseagentur Nitzsche
Telefon: 03723/45755


+++ Service- und Shoppingcenter +++ Tarifvergleiche +++ Tee und Feinkost +++ Das Expertennetzwerk +++ Reisen weltweit +++ Rente mit 67? +++

-------

Diesen TalkTipp auf Twitter empfehlen...

--------

Bannerwerbung günstig nur 1.- Euro am Tag - jeden Tag Tausende an Visits

-----------

----------

Dieser Content ist im CLICK2Viral Programm

bitte auf den Button klicken und Timeline Post in ihrem (n) Sozial Media Account (s) auf facebook, google+, linkedin, Xing, Twitter mittels copy & paste in die Statusleiste posten.

TalkTipp-Nr. 625

------------

Besucher,die diesen TalkTipp bisher gelesen haben

()

letzte statistische Erfassung am: (noch keine Erfassung erfolgt)

Mehr lesen...

TauchPark Nürnberg - It´s Time to dive!

Das Projekt

Wir möchten im Süden Deutschlands allen Tauchern und Tauchinteressierten die einzigartige Möglichkeit geben, ihrem (künftigen) Hobby nachzugehen.

Was wir nicht wollen, ist eine "klassische" Indoor-Tauchanlage im "Hallenbad-Design". Wir möchten nichts kopieren, sondern aus den Erfahrungen anderer lernen. Wir möchten eine ganz besondere Erlebniswelt schaffen um "den alten Hasen" etwas neues zu bieten und - vor allem - möglichst viele Menschen für den tollen und besonderen Sport Tauchen begeistern.

Das Projekt TauchPark ist von Anfang an sehr offen ausgelegt, um Freunden des Tauchsports Gelegenheit zu geben mit Ideen auf Planung und Gestaltung des TauchParks Einfluss zu nehmen. Ziel ist es möglichst nichts zu übersehen und vielen Belangen Rechnung zu tragen, z.B. denen körperlich beeinträchtigter Menschen, damit dies in der Planung berücksichtigt werden kann.

Hotel und SPA

Das ist geplant:

Das besondere ist, ein Hotel mit unvergleichlichem, nautischem Ambiente mit ca. 180 Zimmern, 10 Suiten, insgesamt ca. 320 Betten und erstklassigem Service zu bieten.

Das Hotel wird über 3 Konferenzräume für jeweils 50, 150 und 250 Personen oder insgesamt bis zu 500 Personen und 2 Seminarräume für jeweils 20 oder insgesamt 50 Personen verfügen.

Eine Highend-Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Whirlpools, Entspannungsräumen, Schnee-/Eiskammer und Ruhebereichen soll den Gästen nach erlebnisreichen Tauchgängen Entspannung und Erholung bieten.

Als besonderes Highlight wird das Hotel als „soziales Projekt“ geplant und betrieben werden. Das Gründerteam möchte hiermit Arbeitsplätze zur Qualifizierung für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten schaffen.

Gastronomie

Das ist geplant:

Im Bereich der Gastronomie werden das Hotelrestaurant sowie ein öffentliches Restaurant, 3 Lounges in Hotel, Spa und der Tauchanlage sowie ein Biergarten im Park zur Verfügung stehen.

Die regionale qualitativ hochwertige Küche, sowie das Weinerlebnis stellen eine wichtige Position im Gesamtkonzept dar.

Es besteht eine weitere Ausrichtung des Tauchpark Nürnberg in der Durchführung von Seminarveranstaltungen sowie Firmenveranstaltungen.

Der Tauchsee

Das ist geplant:

Ein künstlicher See auf ca. 10000 m² Fläche, teilweise überdacht und vereisungssicher, es ist also eine ganzjährige Nutzung möglich.

Natürliches Erscheinungsbild durch natürliche Baustoffe wie Fels, Stein, Geröll, Schotter und Holz. Fische (Störe, Schleien, Barsche, Stichlinge, ...) und echte Pflanzen (Seerosen, Seekannen oder Schwertlilien) lassen das Gefühl entstehen "in freier Natur" zu tauchen.

Verschiedene Tauchspots mit unterschiedlichen Themen, Höhlen, Grotten, Gänge, Wracks und Abschnitte mit Strömung. An der tiefsten Stelle 35 Meter Tauchtiefe möglich.

Ein Ausbildungsbecken mit direktem Übergang in den See.

Zur Erklärung der Abbildung:

(1) Einstieg

Überdachter Einstieg in den Tauchsee. Zugang über Stufen, Rampe, Lift, Treppe und Steg. Wassertiefe bis 5 Meter.

(2) Übergang zum Ausbildungsbecken

Überdachter Durchgang vom/zum Ausbildungsbecken. Wassertiefe ca. 3 Meter. Das Ausbildungsbecken bietet verschiedene Plattformen, Sitzgelegenheiten, Stufen, Röhren bei Wassertiefen von 1.20, 3, 5 und 12 Metern.

(3) Lichtergang

Ein 6-10 Meter breiter Gang, kleinen Höhlen, seitlichen Spalten und verschiedenen Lichteffekten. Wassertiefen zwischen 5 und 10 Metern. Auf den Mauerkronen sind „Rinnen“ zur Bepflanzung.

(4) Höhle „A“

In den Lichtergang integrierte Höhle mit einem Zugang bei einer Wassertiefe von 3 Metern.

(5) Höhle „B“

In den Lichtergang integrierte Höhle mit einem Zugang bei einer Wassertiefe von 5 Metern.

(6) Die Schlucht

Verbindung zwischen Lichtergang und Labyrinth/Strömungskanal, V-förmiges Profil, ca. 15 Meter breite. Die Schlucht stellt den Zugang zur Galerie dar. Wassertiefe ca. 12 Meter.

(7) Die Galerie

Auf 3 Ebenen angelegt in einer Säulenkonstruktion angelegt, bietet Gewölbe, verschiedene Fenster mit Blick in die Schlucht und viele Lichteffekte. Die Ebenen liegen bei 5, 10 und 15 Metern Wassertiefe. Auf den Mauerkronen sind „Rinnen“ zur Bepflanzung.

(8) Strömungskanal

Ein Graben mit künstlicher Strömung, zerklüfteten Wänden und einer Wassertiefe von bis zu 10 Metern. Die Strömung kann auf verschiedene Stufen reguliert werden. Der Strömungskanal kann natürlich „umtaucht“ werden.

(9) Der Graben

Durch den Graben kann das Labyrinth „umtaucht“ werden. Wassertiefe ca. 10 Meter.

(10) „Hexenhäusla"

Ein „versenktes“ Fachwerkhaus mit mehreren Zimmern (u.a. das „Kaminzimmer“) auf 2 Etagen. Durch die Fenster hat man einen Blick in das „Blue Hole“ und in den Dschungel.

(11) „Blue Hole“

Tieftauchgelegenheit bis auf 35 Meter Wassertiefe. Durch die zusätzliche, künstliche Beleuchtung erscheint das „Blue Hole“ in blauem Licht.

(12) Höhle „C“

Eine im Dschungel „versteckte“ Höhle mit Zugang bei einer Wassertiefe von ca. 8 Metern.

(13) Höhle „D“

Eine im Dschungel „versteckte“ Höhle mit Zugang bei einer Wassertiefe von ca. 8 Metern.

(14) Labyrinth

Ein Labyrinth mit steilen Wänden, teilweise nicht nach oben geöffnet. Zugang direkt über den Einstieg oder aus dem Lichtergang. Wassertiefe ca. 8-10 Meter. Kann über den Graben oder den Lichtergang „umtaucht“ werden. Auf den Mauerkronen sind „Rinnen“ zur Bepflanzung.

(15) Balkon

Der Balkon liegt über dem Dschungel und ermöglicht eine herrliche Aussicht über den Dschungel. Wassertiefe ca. 6 Meter.

(16) Dschungel

Der Dschungel mit einem angelegten, kleinem Dorf, Brunnen, Bänken und Statuen. Weiterhin finden sich im Dschungel verschiedene Wracks und einzelne Felsformationen. Die Wassertiefe liegt zwischen 10 und 5 Metern.

(17) Die Lagune

In der Lagune findet sich viel „altes Holz“, Bäume und Stämme sowie „Schrott“ in Form von Fahrrädern und einem Motorradwrack. Wassertiefe ca. 5 Meter.

(18) Ausstieg

Der Ausstieg aus dem Tauchsee ist über Stufen, Rampe und Lift möglich.

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien Facebook oder Twitter oder auf unserer Homepage

 ...................................................

         Diesen TalkTIPP auf Twitter empfehlen 

........................................................

banner-content-advertising

--------------------------

TalkTIPP N° 479

Timeline Post-Nr.: S-49

Mehr lesen...

weitere Talktipps

VIP Premium Mitglied werden