TalkTIPP

Die ERSTE Plattform für mediativen Journalismus

Konflikte sind Teil unseres Lebens. Sie zielgerichtet zu managen, ist die Voraussetzung für sinnvolle Beziehungen - im Privatleben wie auch im Beruf. Die Voraussetzung dafür ist es, aktuelle Situationen einschätzen zu können, zwischenmenschliche Ziele zu formulieren und durch geeignete Maßnahmen anzustreben.

Mediativer Journalismus bedient sich dabei des Gedankens mediativer Grundhaltung - auch in hoch eskalierten Spannungsfeldern können Veränderungen initiiert werden, bei denen alle Beteiligten gewinnen.

Dazu braucht es unterschiedliche Perspektiven, aber auch den Wunsch nach Lösungen, von denen viele profitieren anstatt dass sich einzelne auf Kosten anderer bereichern. 

Hauska Konfliktmanagement bietet als ERSTE Plattform für mediativen Journalismus eine Basis für mediativen Gedankenaustausch.



Hier kommen Best Practice Beispiele für Vermittlung und Mediation vor den Vorhang, um sie einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen. Die erste Presseaussendung behandelt das Thema Zum Wohle der Kinder. So zeigt sie Alternativen zu Gerichtsverhandlungen im Falle von - nicht einvernehmlichen - Trennungen oder Scheidungen anhand der ersten Sprechstunde Mediation am Bezirksgericht Baden bei Wien.

Mehr zu Hauska Konfliktmanagement finden Sie hier. Zur Kunst des Friedens

-------

------

Bewertungsystem: Dieser TalkTipp wurde in das Bewertungsystem aufgenommen und alle TalkTipp Mitglieder können diesem Artikel ein "digitales Sparschwein" als - gefällt mir - schenken

weitere Infos dazu:  Verschenke ein "gefällt mir" und verdiene online richtig Geld...

------

Dieser Talktipp hat bis heute einen Bewertungs-Wert von gesamt 5 Bitcoin = 4875 Euro* (*Tagesumtauschkurs variiert) Quelle: http://www.finanzen.net/devisen/bitcoin-euro-kurs

bisher 5 x positiv bewertet:

-------

Ich möchte eine E-Mail erhalten, wenn Kommentare eingehen –

Elvira Hauska arbeitet seit mehr als 10 Jahren als freiberufliche Mediatorin, als Fachautorin publizierte und beeinflusste sie mehr als 70 Texte. 2015 erschien ihr erstes Buch 'Zur Kunst des Friedens' - Geschichten über Friedensstifterinnen und Friedensstifter der Gegenwart.

Sie müssen Mitglied von TalkTipp Community sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Join TalkTipp Community

Kommentare

  • Guten Abend Frau Hauska - vielen Dank für Ihren Beitrag - und die Erinnerung daran, wie wichtig für jeden einzelnen und für die Gemeinschaft der tatsächliche Friede ist. Ich denke, dass Sie als Mediatorin so einiges erlebt und gemanaget haben und vielen Menschen eine sehr wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe geboten und gegeben haben - ich habe eine sehr grosse Achtung vor Ihnen und Ihrem gewählten Beruf - herzlichen Dank für diese Talk-Tipp

    • Einen schönen guten Morgen Frau Morgenrot,

      über Ihren Kommentar freue ich mich besonders. Er klingt so, als ob Sie etwas mehr Einblick in mediative Arbeit haben. Wenn ja, wären Ihre persönlichen Erfahrungen damit ein wertvoller Beitrag für die Initiative.

  • Guten Abend Frau Hauska,

    Herzlich Willkommen auf Talk Tipp. Der Titel Ihres Buches klingt sehr spannend. In unserer Zeit scheint es wirklich eine Kunst zu sein in Frieden zu leben oder Frieden zu Leben. Danke für Ihren ersten Interessanten Talk Tipp & einen ersten Einblick in Ihre Projektarbeit. Ich bin sicher das sich recht bald eine ernsthaft Interessierte Leserschaft hier bei uns bilden wird.

    • Herzlichen Dank für das Sparschwein :)

    • Herzlichen Dank für Ihren Kommentar. Mein Talk Tipp beinhaltete die Hoffnung, dass sich bald eine ernsthaft interessierte Leserschaft - aber auch aktiv Beitragende - entwickeln.

  • Na das ist doch mal eine Initiative, erst einen Tag dabei und schon einen TalkTipp geschrieben. Sieht doch gut aus, mit Foto und ordentlich verlinkt. Weiter so.

    • Vielen Dank für die motivierenden Zeilen.

This reply was deleted.

weitere Talktipps

VIP Premium Mitglied werden